Datenschutzrichtlinien

Unsere Datenschutzrichtlinie

Wir schätzen dein Vertrauen und so gehören die Gewährleistung der Sicherheit und Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten, die du uns zur Verfügung stellst, zu unseren obersten Prioritäten. Bitte lies diese Richtlinie, um mehr über unsere Datenschutzpraktiken zu erfahren.

Zuletzt aktualisiert: 2018-05-15.

1. Unser Engagement für den Schutz deiner Daten

European Bartender School, International Limited, World Trade Center, Einheit 1.21, 6 Bayside Road, Gibraltar verpflichtet sich zum Schutz der Daten unserer Kunden. Die EBS-Datenschutzrichtlinie (im Folgenden als „Datenschutzrichtlinie“ bezeichnet) gilt für alle personenbezogenen Daten, die von uns erfasst oder an uns übermittelt werden, ob offline oder online, einschließlich der personenbezogenen Daten, die wir über unsere Webseite (unsere „Webseite“) sowie über alle mobilen Webseiten, Anwendungen, Widgets und andere mobile interaktive Funktionen (kollektiv bezeichnet als unsere „Apps“), über unsere offiziellen Social-Media-Seiten (unsere „Social-Media-Seiten“), die wir verwalten, sowie über HTML-formatierte E-Mail-Nachrichten, die wir an dich schicken (Social-Media-Seiten, Apps und Webseiten werden kollektiv als die „Sites“ bezeichnet), erfasst haben oder uns hierüber übermittelt wurden. Indem du die Sites besuchst, akzeptierst du die Praktiken, die in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben werden, und stimmst ihnen zu. Wenn du einem Teil der Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie oder allen nicht zustimmst, nutze die Webseite bitte nicht und gib auch keine personenbezogenen Daten ein.

2. Personenbezogene Daten

Was erfassen wir?

Personenbezogene Daten“ sind Daten oder Informationen, die dich persönlich identifizieren:

  • Name
  • Benutzername
  • Geburtsdatum
  • Postanschrift
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Kredit-und Debitkarten
  • Profilbild
  • Social-Media-Account-ID
  • Chat-Name
  • Einstellungen
  • Land des Wohnsitzes
  • Staatsangehörigkeit
  • IP-Adresse
  • Name und Adresse der Schule
  • Kurs-Einstellungen
  • Browser- und Geräteinformationen
  • Server-Protokolldaten
  • Daten, die über Cookies, Pixel-Tags und andere Technologien gesammelt werden
  • App-Nutzungsdaten
  • Demographische Daten und andere von dir zur Verfügung gestellte Daten
  • Standortdaten

Wie erfassen wir Daten?

Wir und unsere Dienstanbieter können personenbezogene Daten auf verschiedenen Arten erfassen. Dazu gehören folgende Methoden:

  • Über die Sites: Wir erfassen personenbezogene Daten über die Sites, z. B. bei der Anmeldung für einen Newsletter oder eine Broschüre oder wenn du etwas kaufst.
  • Offline: Wir können personenbezogene Daten von dir offline erfassen, z. B. wenn du den Kundenservice kontaktierst oder uns persönlich besuchst.
  • Über andere Quellen: Wir können deine personenbezogenen Daten aus anderen Quellen erhalten, wie z. B. öffentliche Datenbanken; Partner für gemeinsames Marketing; Social Media-Plattformen; von Menschen, mit denen du befreundet oder auf sonstige Weise über die sozialen Medien verbunden bist, sowie von anderen Dritten. Wenn du dich zum Beispiel entscheidest, dein Social-Media-Nutzerkonto mit deinem Website-Nutzerkonto zu verbinden, werden uns bestimmte personenbezogene Daten von deinem Social-Media-Nutzerkonto mitgeteilt, die personenbezogene Daten enthalten können, die Teil deines Profils oder des Profils deiner Freundinnen und Freunden sind.
  • Über deinen Browser oder dein Gerät: Bestimmte Daten werden von den meisten Browsern oder automatisch über dein Gerät erfasst. Wir verwenden diese Daten für statistische Zwecke sowie um sicherzustellen, dass die Sites ordnungsgemäß funktionieren.
  • Über Server-Protokoll-Dateien: Deine „IP-Adresse“ ist eine Nummer, die dem Computer oder Gerät, den bzw. das du benutzt, von deinem Internet Service Provider (ISP) automatisch zugewiesen wird. Eine IP-Adresse wird automatisch in unseren Server-Protokoll-Dateien identifiziert und protokolliert, wenn ein Nutzer die Sites besucht, ebenso wie die Zeit des Besuchs und die Seite(n), die besucht wurde(n).
  • Über die Verwendung von Cookies: Cookies ermöglichen einem Webserver, Daten auf einen Computer oder ein Gerät zu übertragen, die der Protokollierung und anderen Zwecken dienen. Wenn du nicht willst, dass durch den Einsatz von Cookies Daten erfasst werden, kannst du in den meisten Browsern auf einfache Weise die Verwendung von Cookies ablehnen. Nähere Informationen über die von uns verwendeten Cookies und die Zwecke, für die wir sie verwenden, findest du in unserer Cookie-Richtlinie.
  • Über deine Verwendung einer App. Wenn du eine App herunterlädst und verwendest, können wir und unsere Dienstanbieter anhand deiner Gerätenummer die App-Nutzungsdaten aufzeichnen und sammeln, wie z. B. Datum und Uhrzeit, wann die App auf deinem Gerät auf unsere Server zugreift und welche Informationen und Dateien von der App heruntergeladen wurden.
  • Über dich selbst: Informationen wie Geburtsdatum, Geschlecht und Postleitzahl sowie andere Informationen, wie dein bevorzugtes Kommunikationsmittel, können erfasst werden, wenn du diese Angaben freiwillig machst.

In einigen Fällen nutzen wir eventuell die Zahlungsdienste eines Drittanbieters, um Käufe zu bearbeiten. In diesen Fällen können deine personenbezogenen Daten von diesem Drittanbieter statt von uns erfasst werden und unterliegen der Datenschutzrichtlinie des Drittanbieters anstatt dieser Datenschutzrichtlinie. Wir haben keine Kontrolle über die Verwendung oder Weitergabe deiner personenbezogenen Daten seitens dieses Drittanbieters und sind auch nicht verantwortlich dafür.

Wie verwenden wir personenbezogene Daten?

Wir können personenbezogene Daten verwenden:

  • Um auf deine Anfragen reagieren und deine Wünsche erfüllen zu können, wie z. B. die Zusendung von Newslettern oder Informationen oder die Beantwortung deiner Fragen und Kommentare.
  • Um dir administrative Informationen zuzuschicken, zum Beispiel Informationen über die Sites und Änderungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Richtlinien. Da diese Informationen wichtig für deine Nutzung der Sites sein können, kannst du diese Mitteilungen nicht abbestellen.
  • Um deinen Kauf oder deine Spende abzuwickeln, z. B. um deine Zahlungen zu bearbeiten, dir deine Bestellung zu liefern, in Bezug auf deinen Kauf mit dir zu kommunizieren und dich mit entsprechendem Kundenservice zu versorgen.
  • Um dir Produkt-Updates sowie Mitteilungen zu unseren Produkten, Sonderaktionen und Programmen zukommen zu lassen und dir Einladungen zu besonderen Programmen zu schicken.
  • Um dir zu ermöglichen, über die Sites andere Nutzer zu kontaktieren und von anderen kontaktiert zu werden, insoweit es die betreffende Site erlaubt.
  • Um dir die Teilnahme an Nachrichtenportalen, Chats, Profil-Seiten und Blogs sowie anderen Diensten zu ermöglichen, bei denen du Informationen und Materialien veröffentlichen kannst (einschließlich unserer Social-Media-Seiten).
  • Für unsere geschäftlichen Zwecke, wie die Analyse und Verwaltung unserer Betriebe, Marktforschung, Audits, Entwicklung neuer Produkte, Weiterentwicklung unserer Sites, Verbesserung unserer Dienstleistungen und Produkte, Ermittlung von Nutzungstrends und der Wirksamkeit unserer Werbekampagnen, die individuelle Abstimmung deines Nutzererlebnisses und der Inhalte unserer Sites auf Basis deiner vergangenen Aktivitäten auf den Sites sowie Überprüfung der Kundenzufriedenheit und Angebot von Kundenservice (einschließlich Problemlösung bei Kundenanfragen).
  • Wir verwenden Daten, die von Browsern oder deinem Gerät erfasst wurden, für statistische Zwecke sowie um sicherzustellen, dass die Sites ordnungsgemäß funktionieren.
  • Nähere Informationen zu den Zwecken, für die wir Cookies verwenden, findest du in unserer Cookie-Richtlinie.
  • Wir können den physischen Standort deines Geräts nutzen, um dir personalisierte Dienstleistungen und Inhalte auf Basis dieses Standortes anzubieten. Wir können auch den physischen Standort deines Geräts sowie Informationen darüber, welche Werbung du angesehen hast und andere Informationen, die wir sammeln, an unsere Marketing-Partner weitergeben, um diesen zu ermöglichen, dir mehr personalisierte Inhalte anzubieten und die Wirksamkeit von Werbekampagnen zu untersuchen.
  • So, wie es unserer Meinung nach notwendig oder angebracht ist: (a) nach geltendem Recht, einschließlich der Gesetze außerhalb des Landes deines Wohnsitzes; (b) zur Einhaltung des Rechtswegs; (c) zur Beantwortung der Anfragen von öffentlichen und staatlichen Behörden einschließlich öffentlicher und staatlicher Behörden außerhalb des Landes deines Wohnsitzes; (d) um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen; (e) zum Schutz unseres Geschäftsbetriebs oder eines unserer verbundenen Unternehmen; (f) um unsere Rechte, Daten, Sicherheit oder unser Eigentum und/oder unsere verbundenen Unternehmen, dich oder andere zu schützen; und (g) um uns zu ermöglichen, zur Verfügung stehende Rechtsbehelfe in Anspruch zu nehmen oder die Schäden zu begrenzen, die wir erleiden.
  • Deine personenbezogenen Daten werden von der EBS sowohl innerhalb als auch außerhalb der EU/des EWR verarbeitet, in erster Linie zum Zweck des Abschlusses deiner Buchung, um dir die Produkte und Dienstleistungen, die du bestellt hast (einschließlich Reiseversicherungsschutz), zur Verfügung zu stellen und für den Kundendienst sowie Marketing-Aktivitäten. Da sich unsere Server in den USA befinden, unser Vertriebs-Team seinen Sitz in der EU hat, unser Hauptsitz in Gibraltar ist und die Schulen, an denen die Schülerinnen und Schüler sich entscheiden, Unterricht zu besuchen, ihre Büros weltweit vor Ort haben, geben wir deine personenbezogenen Daten eventuell an unsere verbundenen Unternehmen, Rechtsvertreter und Geschäftspartner sowohl innerhalb als auch außerhalb der EU/des EWR weiter. Die Geschäftspartner, an die wir Daten weitergeben, sind nur solche, die Zugriff auf die personenbezogenen Daten benötigen, um deine Bestellungen abzuwickeln, die du auf den Sites getätigt hast, wie z. B. die Partner, die für Transporthilfe, Unterkunft oder Schulen zuständig sind, und sie erhalten nur die zu diesem Zweck erforderlichen Daten. Kein Geschäftspartner erhält deine personenbezogenen Daten für eigene Marketingzwecke. Bitte beachte, dass die Rechtsvertreter und Geschäftspartner sich von Zeit zu Zeit ändern können. Die EBS verarbeitet deine personenbezogenen Daten unter Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze. Durch die Nutzung unserer Sites erkennst du diese möglichen Datenübertragungen an und stimmst ihnen zu. Du solltest beachten, dass viele Länder außerhalb des EWR nicht den gleichen gesetzlichen Schutz der personenbezogenen Daten bieten wie die Länder innerhalb des EWR. Die Datenübertragung erfolgt im Einklang mit dem geltenden Recht und wir werden alle erforderliche Maßnahmen treffen, um sicherzustellen, dass die beteiligten Dritten ein angemessenes Schutzniveau bieten. Jeden zukünftigen Hosting-/Datenverarbeitungsanbieter, dessen Dienste wir in Bezug auf die Sites in Anspruch nehmen, werden wir bitten, dasselbe zu tun.

3. Sicherheit

Wir nutzen angemessene organisatorische, technische und administrative Maßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten unter unserer Kontrolle. Leider kann bei einer Datenübertragung über das Internet oder ein Daten-Speicher-System nie 100 % Sicherheit gewährleistet werden.

Hast du Grund zu der Annahme, dass deine Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist (z. B. wenn du den Eindruck hast, dass die Sicherheit deines Kontos bei uns möglicherweise gefährdet ist), benachrichtige uns bitte sofort, indem du dich über das Formular im Abschnitt „Kontakt“ an uns wendest.

4. Zugriff, Änderung und Wahlmöglichkeiten

Wir geben dir viele Wahlmöglichkeiten in Bezug auf unsere Nutzung und die Weitergabe deiner personenbezogenen Daten für Marketingzwecke.

  • Wenn du zu irgendeinem Zeitpunkt keine Marketingmitteilungen mehr von uns erhalten möchtest, ist der einfachste Weg, die Abmelde-Funktion in der Marketingmitteilung zu verwenden, die du erhalten hast. Du kannst es uns auch per E-Mail, telefonisch oder schriftlich über die Kontaktdaten unten im Abschnitt „Kontakt“ mitteilen. Gib in deiner Nachricht bitte an, dass du keine Marketingmitteilungen mehr von uns erhalten möchtest.
  • Darüber hinaus geben wir deine personenbezogenen Daten nicht für Direktmarketingzwecke Dritter weiter, was auch unsere Tochtergesellschaften einschließt, wenn wir eine Aufforderung von dir empfangen und bearbeitet haben, der zufolge deine personenbezogenen Daten nicht zu diesem Zweck an Dritte weitergegeben werden sollen. Wenn du uns eine solche Aufforderung zukommen lassen möchtest, nutze einfach das „Kontakt“-Formular unten. Bitte mach deutlich, dass du uns aufforderst, deine personenbezogenen Daten nicht zu Direktmarketingzwecken an unsere Tochtergesellschaften und/oder sonstige Dritte weiterzugeben.

Bitte beachte, dass Änderungen eventuell nicht sofort wirksam sein können. Wir bemühen uns, deiner Aufforderung so schnell wie möglich nachzukommen und in keinem Fall später als 30 Tage nach Erhalt deiner Aufforderung. Bitte beachte, dass wenn du keine Marketingmitteilungen mehr von uns erhältst, wir dir dennoch weiterhin wichtige administrative Nachrichten senden können und dass du den Empfang administrativer Nachrichten nicht unterbinden kannst.

  • Um unsere Nutzung deiner personenbezogenen Daten, die du uns zu einem früheren Zeitpunkt gegeben hast, zu überprüfen, zu korrigieren, zu aktualisieren, zu unterdrücken, zu löschen oder anderweitig zu beschränken, benutze bitte das „Kontakt“-Formular und beschreibe deutlich dein Anliegen. Mach in deiner Aufforderung deutlich, welche Daten du geändert haben möchtest, ob wir deine personenbezogenen Daten ganz aus unserer Datenbank löschen sollen oder teile uns mit, welche anderweitigen Beschränkungen du uns bei der Verwendung deiner personenbezogenen Daten auferlegen möchtest.

Wir werden versuchen, deiner Aufforderung so schnell wie möglich nachzukommen. Beachte, dass trotz unserer Bemühungen möglicherweise Restdaten in unserer Datenbank und anderen Unterlagen verbleiben, die nicht entfernt oder verändert werden. Bitte beachte weiter, dass wir möglicherweise bestimmte Daten zu Zwecken der Archivierung behalten und/oder erst Transaktionen abschließen, die du vor der Beantragung einer Änderung oder Löschung getätigt hast (z. B. wenn du etwas kaufst oder einen Rabattcode eingibst, können deine personenbezogenen Daten möglicherweise erst nach Abschluss dieses Kaufs oder dieser Rabattaktion geändert oder gelöscht werden).

5. Sites von Dritten

Diese Datenschutzrichtlinie befasst sich nicht mit dem Datenschutz, den Daten oder anderen Praktiken von Dritten und wir sind nicht verantwortlich für diese, was auch den Betrieb jeglicher Site durch Dritte einschließt, zu der EBS-Sites einen Link enthalten. Die Einbindung eines Links auf EBS-Sites ist nicht gleichbedeutend mit der Billigung der Inhalte der verlinkten Seite durch uns oder mit uns verbundene Unternehmen.

Darüber hinaus können wir dir den Zugang zu Funktionen von Drittanbietern zur Verfügung stellen, die dir ermöglichen, Inhalte in deinen Social-Media-Nutzerkonten zu veröffentlichen. Bitte beachte, dass alle Daten, die du durch die Nutzung dieser Funktionen zur Verfügung stellst, der Datenschutzrichtlinie der betreffenden Drittanbieter unterliegen und nicht dieser Datenschutzrichtlinie. Wir haben keine Kontrolle über die Verwendung der Daten, die du durch diese Funktionen zur Verfügung stellst, seitens der Drittanbieter und sind dafür auch nicht haftbar.

Wir sind auch nicht verantwortlich für die Richtlinien und Praktiken (einschließlich der Datensicherheitspraktiken) hinsichtlich der Sammlung, Nutzung und Weitergabe von Daten durch andere Organisationen, wie beispielsweise Facebook, Apple, Google, Microsoft oder jeden anderen App-Entwickler, App-Anbieter, Social-Media-Plattformanbieter, Betriebssystem-Anbieter, Mobilfunkanbieter oder Gerätehersteller, einschließlich von personenbezogenen Daten, die du durch oder im Zusammenhang mit den Apps oder unseren Social-Media-Seiten an andere Organisationen weitergibst.

6. Aufbewahrungsfrist

Wir bewahren deine personenbezogenen Daten solange auf, wie es notwendig ist, um die in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke zu erfüllen.

7. Nutzung der Sites durch Minderjährige

Wenn du über 16, aber unter 18 Jahre alt bist, solltest du die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie mit deinen Eltern oder Erziehungsberechtigten durchgehen, um sicherzustellen, dass sowohl sie als auch du sie versteht. Obwohl wir nicht verantwortlich für die Feststellung des Alters unserer Nutzer sind, können wir stichprobenartige Überprüfungen vornehmen. Wenn wir erfahren, dass wir Daten von einer Person unter 16 Jahren ohne Zustimmung der Eltern gesammelt haben, löschen wir diese Daten so bald wie möglich und deaktivieren eventuell den Zugang des betreffenden Nutzers zu der entsprechenden Webseite.

8. Sensible Daten

Wir bitten dich in der Regel, uns keine sensiblen personenbezogenen Daten auf dem Wege der Sites oder anderweitig zu geben (z. B. Informationen über rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, Religion oder andere Überzeugungen, Gesundheit oder Krankheit, etwaige Vorstrafen oder die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft). In bestimmten Ausnahmefällen, wie z. B. bei Versicherungsanfragen, werden wir deutlich machen, wie du dies auf sichere Weise tun kannst.

9. Aktualisierungen dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie ändern. Bitte schau dir den Text unter „Zuletzt aktualisiert“ am oberen Rand dieser Seite an, um zu sehen, wann diese Datenschutzrichtlinie zuletzt überarbeitet wurde. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie werden wirksam, wenn wir die überarbeitete Datenschutzrichtlinie auf einer Site veröffentlichen. Deine Nutzung der Sites nach diesen Änderungen bedeutet, dass du die überarbeitete Datenschutzrichtlinie akzeptierst.

10. Kontakt

Bitte wende dich gerne jederzeit an uns, wenn du Fragen, Anmerkungen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie hast. Du hast das Recht, uns zu sagen, wenn du:

  • künftig nicht mehr von uns kontaktiert werden möchtest;
  • herausfinden möchtest, welche Daten wir über dich haben; eine Kopie der personenbezogenen Daten haben möchtest, die wir über dich haben (wir können eine Verwaltungsgebühr zur Deckung unserer Bearbeitungs-, Datenabruf- und Portokosten berechnen, wenn wir dir die angeforderten Daten zur Verfügung stellen)
  • wenn du denkst, dass etwaige personenbezogene Daten, die wir über dich haben, ungenau, unvollständig, veraltet oder nicht relevant sind;
  • Verletzungen der Datenrichtlinie zur Anzeige bringen möchtest.

Wenn du Fragen oder Beschwerden bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie hast, wende dich bitte an uns, indem du hier klickst. Wir überprüfen jede Beschwerde und informieren dich über unsere Entscheidung in Bezug auf die Beschwerde so schnell wie möglich nach deren Eingang.